Institut für Biomedizinische Technik

BMT 2020 Online

Das IBT hat mit großem Engagement an der BMT 2020 teilgenommen. Der ursprünglich in Leipzig angesetzte Kongress fand dieses Jahr aufgrund der Covid-19 Pandemie online statt. Trotz dieses Umstandes nahmen über 400 Personen online teil, um Einblicke in die verschiedensten Felder der biomedizinischen Technik zu bekommen. Die Themenspanne reichte von „Biomaterialien und Implantate“ über „Optik in der Medizin“ bis hin zur „modellbasierten personalisierten Medizin“. 
In den letzten beiden Kategorien war das IBT mit mehreren Beiträgen stark vertreten. Die Doktoranden Deborah Nairn, Claudia Nagel, Mark Nothstein, Jochen Brenneisen, Matthias Schaufelberger, Yilun Su, Lu Guo, Andreas Wachter, Anees Qumar Abbasi und die Studierenden Armin Müller und Michael Reiß präsentierten jeweils ihr Thema in Form eines Posters. Die Doktoranden Ekaterina Kovacheva, Jorge Sánchez und Laura Anna Unger und die zwei Studierenden Xenia Augustin und Felix Schuderer präsentierten ihr Thema jeweils in einem Vortrag. Die Professoren Olaf Dössel und Werner Nahm übernahmen dabei die Leitung mehrerer Sitzungen.
Für ihre herausragende Leistung erhielt die Arbeit „Estimating regional pulmonary blood flow in EIT with regularized deconvolution with a Tikhonov regularization” von Frau Augustin den ersten Platz im Studierendenwettbewerb. Auch Armin Müllers Arbeit wurde geehrt.

Logo BMT 2020
BMT 2020