Institut für Biomedizinische Technik

Biomedizinische Messtechnik I

In der Vorlesung werden die Grundlagen medizinischen Sicherheit, Diagnosetechniken,  Vitalparameter und Biosignale behandelt um daraus die Anforderungen an die Messsysteme formulieren zu können. Des Weiteren werden die Messsysteme für medizinische / diagnostische Fragestellungen zur  Temperaturmessung, Elektrokardiografie,  Oszillometrie und  Pulsoximetrie behandelt um wissenschaftliche und prophylaktische Fragestellungen, wie z.B.  HRV, PTT beantworten zu können.

Zeitlich gestaltet sich die einzelnen Vorlesung wie folgt: in den ersten 35 min der Vorlesung erfolgt die Diskussion und Präsentation der zuletzt gestellten Aufgabe, durch eine bearbeitende Gruppe. Die restlichen 55 min der Vorlesung wird neues Thema eingeführt und die neue Aufgabenstellung formuliert.