Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Cardiac Excitation Patterns Measured with a Spiral Catheter: Generation of a Database and Definition of Suitable Features for Classification

Cardiac Excitation Patterns Measured with a Spiral Catheter: Generation of a Database and Definition of Suitable Features for Classification
Typ:Bachelorarbeit
Betreuer:

Dipl.-Ing. Tobias Oesterlein

Bearbeiter:

Johann Jazewitsch

Download als PDF

Motivation
Vorhofflimmern ist die am häufigsten auftretende Herzrhythmusstörung weltweit. Durch eine ungeordnete Ausbreitung der elektrischen Erregung im Vorhof ist die Herzfunktion stark beeinflusst, was zu verminderter körperlicher Leistungsfähigkeit und thrombo-embolischen Ereignissen führen kann.
Im Rahmen einer kurativen Intervention versuchen Elektrophysiologen in der Klinik den Ursprung und Verlauf der Erregungsausbreitung zu bestimmen um so patientenspezifisch behandeln zu können. Dabei werden Katheter genutzt, mit denen Elektrogramme im Innern des Herzens erfasst werden können. Die computergestützte Auswertung dieser Signale ist Ziel des Projekts und soll den Arzt während der Intervention unterstützen.
IMG SDA 2014-09-17 Oesterlein-BA
Aufgabenstellung
Nach aktuellen Theorien treten während des Flimmerns vielfältige Phänomene auf, wie Rotoren, Kollisionen von Wellenfronten, Reentry-Bewegungen und Multiple Wavelets. Die automatische Detektion dieser Prozesse kann helfen die Ausbreitung der Erregungsfront bei einem bestimmten Patienten besser zu verstehen und somit die Erfolgschancen einer Behandlung zu erhöhen.
Erstes Ziel der Arbeit ist es, eine Datenbank mit klinischen Messdaten aufzubauen, in welcher Signalbeispiele der oben genannten Phänomene enthalten sind. Dazu müssen Aktivierungszeiten-maps der einzelnen Erregungen erstellt werden und entsprechend annotiert werden.
Im zweiten Schritt sollen geeignete Deskriptoren gefunden und angewandt werden, welche eine automatische Zuordnung neuer Messsignale zu den wahrscheinlich zu Grunde liegenden Ereignissen ermöglichen.